Was tun mit alten Festplatten, CDs, DVDs oder Magnetbändern?

Natürlich gehören diese Datenträger, mit höchstwarscheinlich sensiblen Daten Ihres Unternehmens, nicht in den normalen Müll, sondern professionell vernichtet.

Unser professioneller Partner ist in diesem Fall die Deutsche Aktenvernichtung GmbH in Tangstedt (bei Hamburg). Vom TÜV und DEKRA zertifiziert und als Mitglied der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V. ist das in Deutschland ansässige Unternehmen seit 1992 am Markt. Wir haben uns überzeugt, dass die DAV GmbH nach DSVO-konformen Richtlinien arbeitet.

Die in unserem Hause bereitgestellte und verschlossene Datenträgercontainer wird von einem direkten Mitarbeiter der DAV abgeholt und erst in der Vernichtungsanlage geöffnet. In einem automatischen Prozess werden Materialien sortiert und Metalle (dazu gehört z.B. auch die Silberscheibe der Festplatte, welche die Daten enthält) eingeschmolzen.

Angenehmer Nebeneffekt: Möglichst viel der Materialien wird Recycelt. Auch ein positiver Beitrag zum Umweltschutz.

Vertrauen Sie uns also Ihre alten Datenträger an und wir garantieren Ihnen eine sichere Entsorgung.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen